Ihr zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb (Einsammeln und Befördern) sammeln und befördern wir für öffentliche und private Auftraggeber sämtliche Abfälle nach dem Europäischen Abfallverzeichnis. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Verwertung und Entsorgung sämtlicher Abfälle behilflich. Profitieren Sie von unserer guten Vernetzung.

Streng nach Gesetz

Ein Entsorgungsfachbetrieb unterliegt der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) und führt das entsprechende Überwachungszertifikat. Zur Entsorgung ist eine besondere organisatorische, personelle und technische Ausstattung erforderlich. Sowohl der Inhaber als auch die Beschäftigten müssen über die von der EfbV geforderte Zuverlässigkeit, Sach- und Fachkunde verfügen.

Wir renaturieren

Gerne verwerten wir Ihren reinen und unbedenklichen Erdaushub (Zuordnungswert Z0 nach LAGA Boden) bei uns selbst: Am Skibowski-Kieswerk in Holzheim renaturieren wir unsere Abbaustellen. Unsere Verfüllung mit unbedenklichem Erdaushub wird getreu dem Eckpunktepapier Bayern vom Überwachungs- und Zertifizierungsverein für die Verfüllung von Gruben, Brüchen und Tagebauten e.V. überwacht.

Ein Renaturierungsprojekt auf dem Gelände des freien Golfclubs Dillingen „Nusser Alm“, unweit unseres Kieswerks in die Donauried-Landschaft eingebettet, wurde mit unserer Hilfe bereits erfolgreich realisiert.

Vor Anlieferung von Erdaushub zu unseren Lagern ist ein Nachweis über Herkunft und Unbedenklichkeit des Materials erforderlich. Das entsprechende Formular finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zertifizierung